Trend-Produkte 2022: Tops und Flops im E-Commerce

0

Auf der einen Seite stehen die Dauerbrenner, die Jahr für Jahr von den Unternehmen verkauft werden und sowohl im Laden als auch online gut gehen. Auf der anderen Seite sind die Newcomer, die bestenfalls ebenso zu Dauerbrennern werden oder die vielleicht auch schon im nächsten Jahr wieder aus den Angeboten verschwunden sind. Google Trends hat für den Bereich E-Commerce einige Trend-Produkte für 2022 ausgemacht, die allesamt das Zeug haben, dauerhaft eine hohe Nachfrage zu erwirken. Dabei überrascht, welche Produkte so stark gefragt werden.

Die Trend-Produkte 2022: Das wollen Kunden kaufen

Die Unternehmen wissen, was Kunden kaufen wollen? Nicht immer ist das wirklich so, aber es gibt ja Google Trends! Damit lassen sich anhand von Schlüsselwörtern die Trend-Produkte für 2022 definieren. Auch wir haben das gemacht und waren überrascht, welche Produkte dabei sind und was online scheinbar besonders gut geht oder gehen wird.

Die Anzahl der Suchen über Google ist hier ausschlaggebend und sie zeigt in jedem Jahr neue Produkte an. Die Trend-Produkte 2022 gehen von Urlaubsreisen über Smartwatches bis zu Katzenbetten und sind daher bunt gemischt.

Aktuell lassen sich insgesamt sechs Produkte feststellen, die das Zeug zum Topseller haben oder sich bereits als solche erweisen:

  1. Plissees
  2. Urlaubsreisen
  3. Hoodies
  4. Katzenbetten
  5. Smartwatches
  6. Halloween-Produkte
    Ob allein oder mit dem Partner, mit der ganzen Familie oder als eine Art Familientreffen: Urlaubsreisen sind die Trend-Produkte 2022 schlechthin. ( Foto: Shutterstock- photopixel )

    Ob allein oder mit dem Partner, mit der ganzen Familie oder als eine Art Familientreffen: Urlaubsreisen sind die Trend-Produkte 2022 schlechthin. ( Foto: Shutterstock- photopixel )

Trend-Produkt #1: Plissees für ein schönes Zuhause

Plissees sind keine Erfindung der Neuzeit, es gibt sie schon sehr lange. Allerdings wurden sie meist in gewerblich genutzten Räumen wie Büro statt der Gardinen eingesetzt. Jetzt haben viele Menschen erkannt, dass sich auch zu Hause damit ein Raum praktisch und schön gestalten lässt, zumal Plissees inzwischen sogar maßgefertigt erhältlich sind.

Sie sind günstig, ersetzen Gardinen und Vorhänge und können wie ein Rollo zum Verdunkeln des Raums genutzt werden. Plissees werden als Trend-Produkte 2022 und auch die kommenden Jahre ganz weit oben auf den Verkaufslisten zu finden sein und Unternehmen, die im E-Commerce im Bereich Raumausstattung erfolgreich sein wollen, sollten Plissees in ihr Portfolio aufnehmen.

Aktuell sind zum Beispiel diese beiden Shops Vorreiter:

Trend-Produkt #2: Urlaubsreisen für die ganze Familie

Ob allein oder mit dem Partner, mit der ganzen Familie oder als eine Art Familientreffen: Urlaubsreisen sind die Trend-Produkte 2022 schlechthin. Sie führen in viele verschiedene Länder oder werden gern auch in der näheren Umgebung verbracht. Bei einer Analyse der Urlaubsziele bzw. der Art, wie der Urlaub verbracht werden soll, zeigte sich Überraschendes: Es sind die Kreuzfahrten, die wieder einmal ganz vorn dabei sind.

Hier lassen es sich die Gäste gut gehen, genießen jeglichen Komfort, gemütliche Kabinen und die tollsten Ziele der Welt. Oder sie sind nicht in der ganzen Welt unterwegs, sondern buchen eine Mittelmeer- oder Ostseekreuzfahrt, auch das ist möglich. Kreuzfahrten sind auch preislich nicht mehr mit vor einigen Jahren zu vergleichen, denn mittlerweile sind sie schon für den kleinen bis mittleren Geldbeutel erschwinglich.

Anbieter sind zum Beispiel diese Veranstalter:

  • msccruises.de
  • tui.com
    Infografik: Entwicklung der Nachfrage nach Kreuzfahrten seit 2004. Den Nachfrageeinbruch während der Pandemie werten wir nicht als Unterbrechung des Trends. Quelle: Google Trends

    Infografik: Entwicklung der Nachfrage nach Kreuzfahrten seit 2004. Den Nachfrageeinbruch während der Pandemie werten wir nicht als Unterbrechung des Trends. Quelle: Google Trends

Trend-Produkt #3: Hoodies bringen Gemütlichkeit

Hoodies sind warm und gemütlich, für Kinder und Erwachsene erhältlich und kommen in vielen verschiedenen Designs daher. Sie sind eigentlich reine Freizeitshirts und werden hier zum besten Begleiter in der kalten Jahreszeit. Hoodies sind aber auch beim Einkaufsbummel in der Stadt, in Schule und Uni sowie in kreativen Jobs gern gesehen und erweisen sich dort als zuverlässige Wärmequelle für ihren Träger.

Die Sweatshirts mit Kapuze sind zudem nicht altersgebunden, niemand ist je wirklich zu alt für einen Hoodie. Er ist das neue Must-have und erlebt damit ein Revival, denn Hoodies waren schon einmal angesagt. Sie lassen sich über das E-Commerce gut vermarkten und gehören bei jedem Unternehmen, das Trend-Produkte in 2022 anbieten will, in das Sortiment.

Bisher sind Hoodies unter anderem hier erhältlich:

Trend-Produkt #4: Katzenbetten stellen Stubentiger zufrieden

Katzenbesitzer sind immer auf der Suche nach einem Produkt, das den geliebten Stubentiger zufriedenstellt. Katzenbetten sind jetzt stark auf dem Vormarsch, sie sind weiterentwickelt worden und bestehen aus weichen, kuscheligen und dennoch gut zu reinigenden Materialien.

Gleichzeitig ist die Zahl derer, die eine Katze als Haustier halten, infolge der Corona-Pandemie stark gewachsen. Und was brauchen Neu-Katzenhalter? Richtig, eine komplette Ausstattung, zu der auch mindestens ein Katzenbett gehört. Kein Wunder also, dass Katzenbetten zu den Trend-Produkten für 2022 zählen und sich vergleichsweise einfach vermarkten lassen.

Shops, in denen diese Schlafplätze für die Fellnase erhältlich sind, sind unter anderem diese:

  • tiierisch.de
  • zooplus.de
    Infografik: Zunahme des Interesses an Katzenbetten im laufe der Jahre. Quelle: Google Trends.

    Infografik: Zunahme des Interesses an Katzenbetten im laufe der Jahre. Quelle: Google Trends.

Trend-Produkt #5: Smartwatches als Alltagshelfer

Smartwatches finden sich an immer mehr Armen und gehören dennoch zu den Trend-Produkten für 2022. Die Kunden wollen die Mini-Computer kaufen, die bezogen auf ihre Funktionen alles andere als mini sind. Hier gibt es ein echtes Telefon mit Terminkalender, Nachrichtenversand, Überwachung der körperlichen Fitness und des Schlafs mit vielen weiteren Funktionen teilweise zum echten Schnäppchenpreis.

Hochleistungsprodukte mögen zwar keine Schnäppchen mehr sein, doch diese sind nicht für jeden wirklich nötig. Außerdem lassen sich die Kunden mit interessanten Angeboten locken, sodass das E-Commerce mit angepasster Strategie immer noch mehr Smartwatches verkaufen kann.

Bekannte Shops, in denen sich diese einstigen Fitnessuhren und heutigen Alltagsbegleiter gekauft werden können, sind:

Trend-Produkt #6: Halloween als Fest für alle

Eine Liste der Trend-Produkte für 2022 zeigt, dass auch das Feiern nicht zu kurz kommen wird. Wie auch schon in diesem Jahr führen Halloween-Produkte die Liste an, wobei die Kunden hier eine große Auswahl zwischen verschiedenen Produkten haben. Dabei ist Halloween gar kein traditionell deutsches Fest. Es stammt von den irischen Einwanderern, die einst in die USA gezogen sind und dorthin ihre Kultur mitgebracht haben.

Die Amerikaner hatten einen Riesenspaß am Verkleiden und haben die Gepflogenheiten der Einwanderer gern übernommen und ausgebaut. Die Halloween-Welle schwappte auch zu uns und nun ziehen jährlich die Kinder um die Häuser und erbetteln jede Menge Süßigkeiten. „Süßes oder Saures“ rufen aber auch die Erwachsenen und lassen sich von den Shops online gern die neuesten Trend-Produkte für 2022 präsentieren. Diese wiederum verkaufen unter anderem Kostüme, Deko und extra gruselig aussehende Speisen.

Unter anderem verkaufen diese Anbieter die Halloween-Produkte:

Über den Autor

Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Lassen Sie eine Antwort hier