White Blossom – Red Berry von Penny-Markt
Aug04

White Blossom – Red Berry von Penny-Markt

Dieses Getränk ist zwar rot wie Rotwein, geschmacklich ist es jedoch meilenweit von einem Rotwein entfernt. Trotzdem möchte ich Ihnen heute den White Blossom in der Geschmacksrichtung Red Berry vorstellen. Und bevor Sie jetzt sagen „Was hat denn so ein Zeug mit Rotwein zu tun?“ – Das Getränk ist tatsächlich auf Weinbasis hergestellt. White Blossom von Penny: der erste Eindruck von Red Berry Von außen sehen wir erstmal eine kleine Glasflasche mit einem Kronkorken zum Schrauben und auf den Etiketten lecker aussehende Früchte, wie Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren und Johannisbeeren auf Eis. Sieht also schon mal sehr erfrischend und fruchtig aus. Die Schrift auf den Etiketten verrät den Namen des Getränks, also „White Blossom Red Berry“. Alles sehr schlicht gehalten, ohne Schnörkel. Die wichtigsten Angaben wie „Fruchtweincocktail“, den Alkoholgehalt und die Füllmenge sind ebenfalls auf den Etiketten vermerkt. Der Flaschenhals verspricht natürliches Aroma – schwer vorstellbar bei dieser knallroten Flüssigkeit. Die Rückseite der Flasche klärt uns über den genaueren Inhalt des Fruchtweincocktails auf: „White Blossom mit Red Berry & Soda, Fruchtweincocktail, aromatisiert, mit Farbstoff. Enthält Sulfite.“ Darunter finden wir die Zutaten, allerdings in einer anderen Sprache, so dass wir damit nicht viel anfangen können. Das einzige, was auffällt sind die vielen E´s, also Farbstoffe, die offensichtlich für die rote Farbe verantwortlich sind. Die Fakten auf einen Blick: White Blossom Red Berry Alkoholgehalt: 5,9% vol Inhalt: 275 ml Verpackung: Glasflasche Preis: 0,89 Euro Erhältlich bei Penny White Blossom Red Berry: Geruch & Geschmack Öffnen wir also mal den Drehverschluss: Nach einem leisen Zischen kommt einem sofort ein süßer Geruch entgegen, der schon auf den Geschmack hindeutet. Allerdings riecht es weniger nach fruchtigen Beeren sondern vielmehr nach süßen Gummibärchen. Wir probieren und stellen fest, dass der White Blossom Red Berry nicht nur so riecht, sondern auch so schmeckt. Eine komische Mischung aus süß und sauer, die man nicht so richtig definieren kann. Leider können wir keiner der abgebildeten Beeren herausschmecken, da das Getränk einfach nur künstlich und klebrig schmeckt. Das leichte Prickeln, was hier weniger stark als bei einem Sekt ist, ist jedoch sehr angenehm. Trotzdem kann es nicht über den Geschmack hinwegtäuschen. Von natürlichem Aroma merken wir leider nichts. Red Berry ist Zuckerwasser mit etwas Säure. Fazit zum White Blossom Red Berry von Penny Die Geschmacksrichtung Red Berry ist uns definitiv zu künstlich und deshalb keine Empfehlung wert. Wer trotzdem Lust auf eine Abwechslung zu Bowle oder Wein hat, der sollte mal die Geschmacksrichtung Lime probieren, die wesentlich natürlicher nach Limette schmeckt und nicht ganz so süß und bunt ist. Bildnachweis: ©...

Mehr